HOME Meine Reisen Reisen Tauchen weiter Kurse,Termine  

 1.)  Tauglichkeit:

Es reicht für den VDST  eine Selbsterklärung zum Gesundheitszustand aus für:

 a)           Schnuppertauchen 

 b)  DTSA  Grundtauchschein  

 c)   DTSA  Basic   

 (Formulare siehe unten,  Link zum VDST!)  

Die ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung  wird vom VDST hierfür lediglich empfohlen.

Ab  CMAS* ist die ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung jedoch erforderlich !

===================================================================

2.)   Tauglichkeitsuntersuchung: Intervalle 

Die Richtlinien für die Tauglichkeitsuntersuchungen des VDST entsprechen den Empfehlungen der GTÜM  (Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin). In Anpassung an die GTÜM hat der VDST die Fristen für die Nachuntersuchung wie folgt festgelegt:  

bis Lebensalter 14 Jahre:  1 Jahr  (keine Änderung)

Lebensalter 14 - 40 Jahre :  alle 3 Jahre (!) Der VDST weist jedoch darauf hin, dass unabhängig von seinen Verbandsempfehlung in vielen Ländern / von vielen Tauchbasen auch kürzere Untersuchungsintervalle (beispielsweise auch einjährige) verlangt werden. Gleiches gilt auch für die Teilnahme an Veranstaltungen des VDST und der Vereine.

ab Lebensalter 40 Jahre :   1 Jahr  (also jedes Jahr,  keine Änderung)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Tauglichkeits-Formulare:

Hier geht es direkt zu den Formularen des  VDST :  

1)   (für Schnuppertauchen, Grundtauchschein und DTSA Basic) :   http://www.vdst.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/Erklaerung_zum_Gesundheitszustand_01_01_2010.pdf


2)  Tauglichkeits-Untersuchung.pdf   (erforderlich ab CMAS*) http://www.vdst.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/Tauglichkeits-Untersuchung_fuer_Sporttaucher.pdf

--------------------------------------------------------------------------------------------------------